Kaltnebelgeräte

Kaltnebelgeräte

Bei der ULV-Technik (Ultra Low Volume) können sehr geringe Wirkstoffmengen eingesetzt werden, wodurch sich Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmaßnahmen sowie Desinfektionen sehr kostengünstig und effizient ausführen lassen. Der konzentrierte flüssige Wirkstoff wird im Sprühkopf durch einen stark komprimierten Luftstrom in feinste Tröpfchen zerteilt. Diese Aerosole bzw. Nebeltröpfchen verteilen sich schwebend bis zu 60 Meter weit und stellen eine schnelle Aufnahme des Wirkstoffes sicher. Im Vergleich zu herkömmlichen Spritzen wird so bei einer deutlich geringeren Aufwandmenge eine sehr gute Verteilung erreicht. Beispielsweise lässt sich die Unkrautbekämpfung mit Herbiziden hierdurch sehr effizient gestalten (Reduktion der Herbizidmenge bei Roundup® PowerFlex auf Kulturflächen um bis zu 50 %). Mit minimalen Wirkstoff-Ausbringungsmengen kann also eine optimale Verteilung und Bedeckung (z.B. auch die notwendige Unterblattdeckung) realisiert werden. Insgesamt sind die Geräte wegen der geringen Bodenbelastung und Abtropfverluste sehr ressourcenschonend.

Mantis ist einer der führenden Hersteller von ULV-Geräten für die professionelle Anwendung wie im Erwerbsgartenbau, im Galabau, in der Obst- und Forstwirtschaft sowie in kommunalen Einrichtungen. Die Geräte der Serie MANKAR® sind für konventionelle Herbizide geeignet, die auch unverdünnt eingesetzt werden können. Das schafft wichtige Effizienzgewinne durch den Entfall des Arbeitsaufwands durch das Anmischen der Spritzbrühe. Die Produktpalette umfasst mit den Modellen der Serien BioMant Herbi (für Bio-Herbizide) sowie BioMant Aqua (für Heißwasser-Anwendung) auch den Bereich der ökologischen und umweltschonenden Unkrautbekämpfung ab.

Die Kaltnebelgeräte Geräte der Firma Swingfog sind durch die große Dimensionierung des Düsensystems auch für die auch für die Ausbringung suspendierter Pulverpräparate geeignet. 

In absteigender Reihenfolge

Gitter Liste

  1. ULV-Kaltnebelgerät Fontan Turbostar von Swingtec
    • ULV-Kaltnebelgerät mit Ventilator und Stator
    • höhenverstellbar
    • programmierbarer vollautomatischer Sprühbetrieb
    • Inhalt des Wirkstofftanks: 34 l
    • Reichweite ca. 60 x 40 m (2.400 m²)
    • Elektromotor 220-240V / 50 Hz

  2. Kaltnebelgerät Fontan Compactstar von Swingtec mit Wirkstofftank (separat erhältlich)
    • Fontan Compaktstar von SWINGTEC
    • ULV-Kaltnebelgerät mit Ventilator und Stator
    • Lieferung ohne Wirkstofftank
    • halbautomatischer Sprühbetrieb
    • Zeitschaltuhr als Sonderzubehör lieferbar
    • Wirkstofftanks mit 15 l oder 34 l Inhalt separat erhältlich
    • Reichweite ca. 60 x 40 m (2.400 m²)

  3. Swingtec Fontan Twinstar ULV-Kaltnebelgerät
    • Fontan - Twinstar von SWINGTEC
    • ULV-Kaltnebelgerät mit zwei parallel oder entgegengesetzt einstellbaren Ventilatoren mit Stator, höhenverstellbar
    • Inhalt des Wirkstofftanks 34 Liter
    • Programmierbarer vollautomatischer Sprühbetrieb
    • Reichweite ca. 2 x 60 x 40 m (4.800 m²)
    • Elektromotor 380-415V / 50 Hz

  4. MANKAR-HQ 45
    • MANKAR-HQ 45 aus der Serie MANKAR Carry
    • tragbares ULV-Sprühgerät
    • geeignet für dicht stehende Kulturen, unregelmäßige Pflanzreihen
    • Dosierung über manuelle Einstellung am Dosierventil
    • Aktivierung der Düse per Knopfdruck
    • Sprühbreiten von 12 - 45 cm verfügbar
    • elektronische Düsen- und Akkuüberwachung
    • Tragegurt entlastet Arme und Rücken
    • ovaler Spritzschirm, Sprühbreite von 15 - 45 cm stufenlos verstellbar
    • Behältervolumen: 0,5 l (auch mit 1 l lieferbar)
    • Gewicht: 2 kg
    • Akkulaufzeit: ca. 8 Stunden

    Weitere Modelle mit rundem und rechteckigem Spritzschirm lieferbar

  5. MANKAR-HQ 80
    • MANKAR-HQ 80 aus der Serie MANKAR Carry
    • tragbares ULV-Sprühgerät
    • geeignet für die Anwendung biologischer Herbizide, die in großen Mengen ausgebracht werden müssen
    • auch für die Anwendung konventioneller Herbizide geeignet
    • spezielle Segment-Rotationsdüse erzeugt einen großen Sprühkegel
    • Gerät kann nicht trennscharf sprühen - Sprühbreite ca. 80 cm
    • Behälter (wie Rucksack zu tragen) fasst 10 l - ausreichend für bis zu 1 ha
    • Gewicht: 5 kg
    • Akkulaufzeit: ca. 16 Stunden